Grundsatzerklärung der CPNUE

» CPNUE - Confédération du Personnel des Notariats de l’Union Européenne

GRUNDSATZERKLÄRUNG

Ein Notariatsmitarbeiter ist mit den verschiedenartigsten Tätigkeiten in einem Notariat vertraut und darauf spezialisiert.

Ursprünglich als eine reine Sekretariatsposition angelegt, hat sich die Rolle des Notariatsmitarbeiters hin zu einem qualifizierten Spezialisten entwickelt, der für die korrekte Ausführung aller Aufgaben eines Notars unverzichtbar ist.

Die Tätigkeiten der Notare haben im Laufe der Jahre und mit der Fortentwicklung von Gesellschaft und Wirtschaft immer stärker zugenommen. Deshalb ist der Notariatsmitarbeiter zu einem Spezialisten in Sachen Recht und zu einem versierten Anwender moderner Bürotechnik geworden, der den Notar bei seiner komplexen Tätigkeit fachkundig unterstützt.

Warum CPNUE?

Die nationalen Organisationen für Notariatsmitarbeiter in Belgien, Deutschland, Italien, den Niederlanden und Spanien haben die Gründung eines europäischen Verbands zum Schutz und zur Unterstützung ihres Berufstands und ihrer Tätigkeit beschlossen.

Unsere Absicht ist die Kooperation mit dem Rat der Notariate der Europäischen Union (CNUE) und den europäischen Institutionen zum Schutze des Notariats lateinischer Prägung. Wir glauben an die wichtige Rolle des Notars als Hüter der Rechtmäßigkeit.

Die Rolle unserer Organisation muss offiziell von den öffentlichen europäischen Institutionen und von der europäischen Notarinstitution anerkannt werden.






Nur für Mitglieder
User:

Passwort:

» neuer User
» Passwort weg?
» Forum
» Infopost

© 2013 by vdn-online.de | V.D.N. Vereinigung der Notariatsangestellten e.V. (Sitz in Köln | Vereinsregister Köln VR 4398)