Skyline von Köln


v.d.n.
Vereinsgeschichte
Vorstand
Vereinsbeitrag
Vereinssatzung
Beitrittserklärung
CPNUE
 

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche

Ausbildungsbörse
 

Fortbildung
Seminare
Prüfungstrainings
 

Aus- und Weiterbildung
Ausbildung


Fragen zum Arbeitsrecht
KAB Köln

 

 

 

 

 




« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: elektr. Begl. bei gegenseitiger "Dauer-Vertretung" in Sozietät

» Forum: Das "elektronische" Notariat

elektr. Begl. bei gegenseitiger "Dauer-Vertretung" in Sozietät

Beitrag von:
Uschi
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Foren-Azubi
Foren-Azubi
Beiträge: 7

geschrieben am 22.06.2007 um 08:50 Uhr

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Uschi am 22.06.2007 um 10:25 Uhr ]

Hallo Kolleginnen und Kollegen,

ich brauche dringend Eure Hilfe.

Ich arbeite in einer Sozietät. Meine Chefs vertreten sich bei Urlaub/Krankheit gegenseitig (Dauer-Vertretung). Ein Chef ist zur Zeit im Urlaub und jetzt habe ich eine Handelsregistersache von ihm, die ich unbedingt einreichen muß.

Wie funktioniert das bei diesen gegenseitigen "Dauer-Vertretungen"??

Viele Grüße

Uschi

Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat

  Themen-Abo Themen-Abo bestellen

Beitrag von:
Marcus
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Foren-Angestellter
Foren-Angestellter
Beiträge: 32

geschrieben am 26.06.2007 um 11:00 Uhr

Eigentlich genau so wie eine normale Vertretung. Ich würde bei dem Zeitraum beim Anlegen der Vertretung einfach mal ein sehr hohes Datum einsetzen. Ich glaube, das wird eh nur bei der Notarauswahl angezeigt um bei mehreren Vertretungen (z.B. neben der Ständigen Vertretung kommt doch noch mal ein anderer Vertreter für ein paar Tage) den richtigen Notar auszuwählen.

Kann ja gut sein, dass der ein oder andere die alte Vertretung nicht löscht und dann hat man die gleichen Vertretungen zur Auswahl - wie soll man da den richtigen wählen ohne Datum? XNotar ist das Ganze sowieso egal, da der Antrag ja im EGVP unterschrieben wird (Notaramt auswählen dass vertreten wird, nicht des Vertreters).

Um das Beifügen der Vertreterbestellung wirst du aber nicht rum kommen.

Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat

  Themen-Abo Themen-Abo bestellen

Beitrag von:
Uschi
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Foren-Azubi
Foren-Azubi
Beiträge: 7

geschrieben am 26.06.2007 um 14:15 Uhr

Hallo Marcus,

vielen Dank für Deine Hilfe

Gruß Uschi

Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat

  Themen-Abo Themen-Abo bestellen

Nur für Mitglieder
User:

Passwort:

» neuer User
» Passwort weg?
» Forum
» Infopost

© 2013 by vdn-online.de | V.D.N. Vereinigung der Notariatsangestellten e.V. (Sitz in Köln | Vereinsregister Köln VR 4398)