Skyline von Köln


v.d.n.
Vereinsgeschichte
Vorstand
Vereinsbeitrag
Vereinssatzung
Beitrittserklärung
CPNUE
 

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche

Ausbildungsbörse
 

Fortbildung
Seminare
Prüfungstrainings
 

Aus- und Weiterbildung
Ausbildung


Fragen zum Arbeitsrecht
KAB Köln

 

 

 

 

 




« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Adoption

» Forum: Familienrecht

Adoption

Beitrag von:
Tanzfeelein
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Foren-Angestellter
Foren-Angestellter
Beiträge: 87

geschrieben am 30.01.2009 um 22:04 Uhr

Hallo Liebe Kollegen und Kolleginnen,

ich habe gerade festgestellt, dass wir gar kein Forum für Familienrecht haben. Ich versuche es mal dann unter diesem Thema.

Ich habe seit neuestem die Aufgabe bekommen, den Bereich Adoption oder auch Antrag auf Ausspruch der Annahme als Kind" zu bearbeiten.

Leider kenne ich mich gar nicht mit diesem Bereis so gut aus und auch die Entwürfe sind auch sehr "sparsam". Eigentlich kommt so ein bis zweimal im Jahr eine Adoption vor. Aber ich als Neuling auf diesem Gebiet habe ich gleiche mehrere Adoption auf einen Schlag auf dem Tisch liegen.

Wenn mir jemand Entwürfe zur Verfügung stellen könnte, wäre dass echt Spitzenmäßig. Vielleicht könnt Ihr mir auch noch ein paar Tipps geben, worauf ich achten muß. Insbesondere zur Adoption von Volljährigen. Oder wenn ausländische Mitbürger beteiligt sind. Ich hatte kürzlich erst einen Klienten, da ist die Annehmende Amerikanerin und der volljährige Anzunehmende Türke. Kann wir da überhaupt einen Adoptionsantrag für stellen und wenn ja, welche Unterlagen brauche ich dann.

Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen, da ich echt auf den Schlauch stehe. Ich vertröste im Moment erstmal die Leute damit, dass ich erst den Entwurf machen kann, wenn alle Unterlagen vorliegen. Dies dauert ja meistens ein wenig.

Weiß jemand, ob es auch Bücher bzgl. Adoption gibt?

Vielen Dank schon einmal im Voraus und noch einen schönen Abend


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat

  Themen-Abo Themen-Abo bestellen

Beitrag von:
Andreas Hügen
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Administrator

Beiträge: 221

geschrieben am 31.01.2009 um 22:56 Uhr

Hallöchen,

so, jetzt haben wir auch ein Forum für das "Familienrecht".

Hoffentlich findet es auch jemand.

Gruß

Andreas Hügen

Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat

  Themen-Abo Themen-Abo bestellen

Beitrag von:
DN
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Foren-Assistent
Foren-Assistent
Beiträge: 219

geschrieben am 02.02.2009 um 12:53 Uhr

Hallo Tanzfeelein,

herzlichen Glückwunsch zur Adoptionsbearbeitung.
Leider habe ich auch das "Vergnügen" diese "blöden" Dinge hier als einziger zu machen.

Kann dir mal ein (schon ein wenig älteres) Skript über Adoptionen zur Verfügung stellen. Skript ist von dem (zumindest) mir sehr geschätzten Herrn Graul.

Meld dich einfach.

Gruß
DN

Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat

  Themen-Abo Themen-Abo bestellen

Beitrag von:
Tanzfeelein
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Foren-Angestellter
Foren-Angestellter
Beiträge: 87

geschrieben am 02.02.2009 um 22:41 Uhr

Hallo DN,

na Super, dann kannst Du mich ja belehren in Sachen Adoption
Von wen ist denn das Skript? Ich habe nämlich ein Skript von Grauel. Was ich aber brauche sind ein ordentliche Muster. Ganz besonders, wenn es um Volljährigenadoptionen geht. Kannst Du mir da auch welche zur Verfügung stellen?

Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend

Tanzfeelein

Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat

  Themen-Abo Themen-Abo bestellen

Beitrag von:
DN
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Foren-Assistent
Foren-Assistent
Beiträge: 219

geschrieben am 04.02.2009 um 15:37 Uhr

Hallo Frau Kollegin,

das Skript ist von Herrn Graul, aber dort sind auch Muster drin.

Habe natürlich auch noch andere Muster, sowohl Minderjährigen- als auch Volljährigenadoption.

Meld dich am besten über den E-Mail Kontakt.

Liebe Grüße
DN

Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat

  Themen-Abo Themen-Abo bestellen

Beitrag von:
Mitglied
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Foren-Azubi
Foren-Azubi
Beiträge: 6

geschrieben am 14.02.2009 um 09:37 Uhr

Hallo,

ich bin mit "Leib und Seele" im Familienrecht tätig und mache auch gerne Adoptionen. Hier arbeite ich von Fall zu Fall eng mit dem Jugendamt (Zustimmungserklärung u.s.w.) zusammen. Die Adoptionsanträge stelle ich immer sehr ausführlich (also mit Familiengeschichte) und die Richter sind begeistert. Es kommt auf das entstandene Eltern-Kind-Verhältnis an. Leider bin ich z.Zt. urlaubsbedingt nicht im Notariat und kann daher keine Muster zur Verfügung stellen. Da ich diese nach meiner Rückkehr gerne zur Verfügung stelle, aber natürlich noch wegen der Verschwiegenheit bearbeiten muss , kann es ein wenig dauern. Ich muss mich dann auch mal mit dem Vorstand in Verbindung setzen, wie ich diese Muster am besten für alle zur Verfügung stelle.

Herzliche Grüße

Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat

  Themen-Abo Themen-Abo bestellen

Beitrag von:
Tanzfeelein
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Foren-Angestellter
Foren-Angestellter
Beiträge: 87

geschrieben am 15.02.2009 um 21:25 Uhr

Hey, das wäre ja super. Du bist echt mit Leib und Seele für Adoptionsrecht tätig? Das trifft sich ja dann super. Ich kenne mich da ja gar nicht so mit aus. Und ich habe das Gefühl, dass meine Chefs und meine Kolleginnen sowieso nicht, so richtig informiert sind. Kannst Du mir auch nähere Informationen geben in Bezug auf Volljährigenadoption?

Liebe Grüße

Tanzfeelein

Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat

  Themen-Abo Themen-Abo bestellen

Nur für Mitglieder
User:

Passwort:

» neuer User
» Passwort weg?
» Forum
» Infopost

© 2013 by vdn-online.de | V.D.N. Vereinigung der Notariatsangestellten e.V. (Sitz in Köln | Vereinsregister Köln VR 4398)