Skyline von Köln


v.d.n.
Vereinsgeschichte
Vorstand
Vereinsbeitrag
Vereinssatzung
Beitrittserklärung
CPNUE
 

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche

Ausbildungsbörse
 

Fortbildung
Seminare
Prüfungstrainings
 

Aus- und Weiterbildung
Ausbildung


Fragen zum Arbeitsrecht
KAB Köln

 

 

 

 

 




« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Schuldanerkenntnis Vertrag?

» Forum: Grundpfandrechte

Schuldanerkenntnis Vertrag?

Beitrag von:
Tanzfeelein
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Foren-Angestellter
Foren-Angestellter
Beiträge: 87

geschrieben am 15.10.2010 um 22:44 Uhr

Hallo Liebe Kollegen und Kolleginnen,

ich brauche mal Eure Hilfe. Bisher habe ich Schuldanerkenntnis nach 36 I abgerechnet, da es ja immr als einseitiges Rechtsgeschäft gilt, es sei denn mindestenes zwei Beteiligten treffen noch weitere Vereinbarungen dazu. Mein Chef behauptet jetzt aber, dass alle Schuldanerkenntnisse Verträge sind und nach 36 II abgerechnet werden müssen.

Kann mir jemand was dazu sagen oder mir den § nennen, wo das steht? Ich habe dazu nicht wirklich was gefunden, außer dass dem oben beschriebenen.

Liebe Grüße

Tanzfeelein

Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat

  Themen-Abo Themen-Abo bestellen

Beitrag von:
Vici
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Foren-Angestellter
Foren-Angestellter
Beiträge: 70

geschrieben am 19.10.2010 um 15:49 Uhr

Hallo,

das sieht Herr Korintenberg (16. Auflage § 36 RN 11) aber ganz anders...

... nun gut, ich denke es kommt darauf an, was genau in dem Schuldanerkenntnis steht (ist es nur eine einseitige Erklärung oder nicht)

Gruß

Vici

Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat

  Themen-Abo Themen-Abo bestellen

Beitrag von:
Tanzfeelein
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Foren-Angestellter
Foren-Angestellter
Beiträge: 87

geschrieben am 22.10.2010 um 22:34 Uhr

Hallo Vici,

das mit 36 I (sofern keine weiteren Vereinbarungen vorhanden sind) ist auch immer meine Meinung, dass das richtig ist. Ich habe auch keine Literatur gefunden, in der was Gegenteiliges besteht. Ich danke Dir für Deine Antwort, ich dachte schon ich hätte irgendeine Änderung nicht bekommen. Die Chefs teilen einem ja auch nicht immer alles mit.

Liebe Grüße

Tanzfeelein

Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat

  Themen-Abo Themen-Abo bestellen

Nur für Mitglieder
User:

Passwort:

» neuer User
» Passwort weg?
» Forum
» Infopost

© 2013 by vdn-online.de | V.D.N. Vereinigung der Notariatsangestellten e.V. (Sitz in Köln | Vereinsregister Köln VR 4398)