Skyline von Köln


v.d.n.
Vereinsgeschichte
Vorstand
Vereinsbeitrag
Vereinssatzung
Beitrittserklärung
CPNUE
 

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche

Ausbildungsbörse
 

Fortbildung
Seminare
Prüfungstrainings
 

Aus- und Weiterbildung
Ausbildung


Fragen zum Arbeitsrecht
KAB Köln

 

 

 

 

 




« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Meinung zur Fachliteratur für Angestellte

» Forum: Aktuelles

Meinung zur Fachliteratur für Angestellte

Beitrag von:
RosaFaerkel
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Foren-Azubi
Foren-Azubi
Beiträge: 2

geschrieben am 07.02.2011 um 12:29 Uhr

Hallo an alle Zusammen!

Ich stehe vor dem Wiedereinstieg nach einer Elternzeit. Ich habe inzwischen fünf Jahre nicht gearbeitet und viel ist passiert. Um das Verpasste ein bißchen aufzufangen, will ich mir Bücher zulegen. Ich kann mir aber keine wirkliche Meinung bilden.

Folgende Bücher sind im Moment in der engeren Auswahl:
- Praxishandbuch für Notarfachgestellte vom ReNo-Verlag
- Urkundenabwicklung von A-Z von Claudia Schare (Dt. Notarverlag)
- Einführung in das Handels- und Gesellschaftsrecht von André Elsing (Dt. Notarverlag)

Kann mir jemand Tipps und persönliche Meinungen geben?

Vielen Dank!

RosaFaerkel

Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat

  Themen-Abo Themen-Abo bestellen

Beitrag von:
mg0512
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Foren-Angestellter
Foren-Angestellter
Beiträge: 61

geschrieben am 15.02.2011 um 09:40 Uhr

Also das Buch Urkundenabwicklung von A - Z haben wir in der Kanzlei. Ich würde sagen es ist eher etwas für Berufsanfänger oder Azubis. Dort wird eher erklärt, welche Abschriften man an welche Behörden etc. verschickt und worauf zu achten ist.

Zu den anderen Büchern kann ich nichts sagen!

Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat

  Themen-Abo Themen-Abo bestellen

Beitrag von:
DN
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Foren-Assistent
Foren-Assistent
Beiträge: 220

geschrieben am 15.02.2011 um 10:17 Uhr

Hallo zusammen,

das Buch "Urkundenabwicklung von A-Z" ist - wie m.E. zutreffend bereits ausgeführt eher was für Azubis/Anfänger.

Das Buch "Einführung in das Handels- u. Gesellschaftsrecht" ist auch eher etwas für Anfänger, jedoch für Kollegen, die nicht wirklich Plan von Gesellschaftsrecht haben ein guter Einstieg.

Das andere Buch kenn ich leider auch nicht.

Viele Grüße
DN

Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat

  Themen-Abo Themen-Abo bestellen

Beitrag von:
John/Jane Doe

User existiert
nicht mehr bei
vdn-online.de
geschrieben am 15.02.2011 um 18:15 Uhr

Das "Praxishandbuch für Notarfachgestellte" vom ReNo-Verlag ist in etwa vergleichbar mit dem "Notariatskunde". Allerdings ist bei dem zusätzlich noch eine CD mit Mustern dabei...

--
=>die weisheit jagt mich, doch ich bin schneller<=

Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat

  Themen-Abo Themen-Abo bestellen

Beitrag von:
Rapunzel
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Foren-Angestellter
Foren-Angestellter
Beiträge: 49

geschrieben am 16.02.2011 um 15:10 Uhr

Ich finde, dass das Buch "Urkundensabwicklung von A-Z" sicherlich etwas für Azubis ist.

Ich war auch einige Zeit in Elternzeit. Den Start ins Berufsleben hat mir dieses Buch ein wenig erleichtert. Ich habe mich zwar immer fortgebildet, aber es ist leider auch einiges in Vergessenheit geraten, vor allem Kostenrecht. Da war es mir dann eine gute Hilfe.
Für Handels- und Gesellschaftsrecht ist der Gustavus ganz gut.

Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat

  Themen-Abo Themen-Abo bestellen

Beitrag von:
RosaFaerkel
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Foren-Azubi
Foren-Azubi
Beiträge: 2

geschrieben am 20.02.2011 um 15:55 Uhr

Vielen Dank an alle für eure Hilfe und eure Tipps!

Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat

  Themen-Abo Themen-Abo bestellen

Nur für Mitglieder
User:

Passwort:

» neuer User
» Passwort weg?
» Forum
» Infopost

© 2013 by vdn-online.de | V.D.N. Vereinigung der Notariatsangestellten e.V. (Sitz in Köln | Vereinsregister Köln VR 4398)