Skyline von Köln


v.d.n.
Vereinsgeschichte
Vorstand
Vereinsbeitrag
Vereinssatzung
Beitrittserklärung
CPNUE
 

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche

Ausbildungsbörse
 

Fortbildung
Seminare
Prüfungstrainings
 

Aus- und Weiterbildung
Ausbildung


Fragen zum Arbeitsrecht
KAB Köln

 

 

 

 

 




« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Karneval

» Forum: Klatsch und Tratsch

Karneval

Beitrag von:
Rapunzel
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Foren-Angestellter
Foren-Angestellter
Beiträge: 49

geschrieben am 01.03.2011 um 23:04 Uhr

Mich interessiert wie es bei Euch mit Karneval aussieht.

Bei uns ist es so:
Wer Altweiber feiern möchte, bekommt frei, ein Frühstück im Büro ist auch erlaubt. Allerdings müssen die, die nicht frei genommen haben ganz normal arbeiten. Rosenmontag ist dafür komplett frei.
Wir sitzen in einer Hochburg des Karnevals.

Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat

  Themen-Abo Themen-Abo bestellen

Beitrag von:
Pauline
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Foren-Angestellter
Foren-Angestellter
Beiträge: 12

geschrieben am 02.03.2011 um 08:06 Uhr

Bei uns sieht´s so aus:
Altweiber wird bis 13.00 Uhr gearbeitet. Wer frei haben möchte, nimmt 1/2 Tag Urlaub. Rosenmontag ist komplett frei. Veilchendienstag geht´s dann ganz normal weiter.
Helau, Pauline

Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat

  Themen-Abo Themen-Abo bestellen

Beitrag von:
Ingo Urmetz
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Foren-Angestellter
Foren-Angestellter
Beiträge: 76

geschrieben am 02.03.2011 um 08:30 Uhr

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Ingo Urmetz am 02.03.2011 um 08:32 Uhr ]

Donnerstags bis 12.00 Uhr; nachmittags braucht kein Urlaub genommen zu werden. Vormittags sind noch Termine für den Notarvertreter und wir essen derweil Brötchen und hören dabei etwas Karnevalsmusik. Rosenmontag ganz frei auch wieder ohne Urlaub zu nehmen und Dienstags wieder ganz normal arbeiten
Alaaf oder Juh Jah!

Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat

  Themen-Abo Themen-Abo bestellen

Beitrag von:
Weinhändler
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Foren-Angestellter
Foren-Angestellter
Beiträge: 21

geschrieben am 11.03.2011 um 13:09 Uhr

Generell ist bei uns der Rosenmontag arbeitsfrei (steht so in den Arbeitsverträgen). In der Vergangenheit gab es gelegentlich Probleme mit der Urlaubsplanung, da einige dem Karneval frönen, andere dem Karneval entfliehen wollten. Daher gilt seit einigen Jahren bei uns: Das Büro ist von Altweiberdonnerstag bis einschließlich Veilchendiesntag geschlossen. Für diese drei Tage (Do, Fr, Di) werden jeweils Urlaubstage eingesetzt...also eine Variante "Betriebsferien". Wir kommen damit sehr gut klar. Mittwochs danach ist allerdings die Hölle los...Telefonate etc..

Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat

  Themen-Abo Themen-Abo bestellen

Beitrag von:
Isabell
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Foren-Assistent
Foren-Assistent
Beiträge: 115

geschrieben am 16.03.2011 um 16:07 Uhr

Bei uns ist es wie bei Ingo , aber zusätzlich gibt es noch den Karnevalsdienstagnachmittag frei, auch ohne Urlaub, wegen der gaaanzen
Veedelszöch.
Alaaf und Aloha
Hoffe das der Amtsnachfolger im nächsten Jahr da mitmacht.

Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat

  Themen-Abo Themen-Abo bestellen

Nur für Mitglieder
User:

Passwort:

» neuer User
» Passwort weg?
» Forum
» Infopost

© 2013 by vdn-online.de | V.D.N. Vereinigung der Notariatsangestellten e.V. (Sitz in Köln | Vereinsregister Köln VR 4398)