Skyline von Köln


v.d.n.
Vereinsgeschichte
Vorstand
Vereinsbeitrag
Vereinssatzung
Beitrittserklärung
CPNUE
 

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche

Ausbildungsbörse
 

Fortbildung
Seminare
Prüfungstrainings
 

Aus- und Weiterbildung
Ausbildung


Fragen zum Arbeitsrecht
KAB Köln

 

 

 

 

 




« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Eröffnung Erbvertrag im Sterbefall

» Forum: Kostenrecht

Eröffnung Erbvertrag im Sterbefall

Beitrag von:
marsupilami81
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Foren-Azubi
Foren-Azubi
Beiträge: 1

geschrieben am 21.01.2016 um 14:49 Uhr

Hallo zusammen,

bislang war eine Kollegin für die Einreichung der Erbverträge zum Nachlassgericht zuständig, was sich demnächst ändern wird.

Dabei ist aufgefallen, dass die Kollegin bislang eine Gebühr abgerechnet hat für den Antrag auf Eröffnung einer Vefügung von Todes wegen.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Einreichnung eines Erbvertrages im Sterbefall eine Gebühr auslösen soll. Das müsste m.E. nach gebührenfreie Nebentätigkeit sein, weil der Notar zur Einreichung verpflichtet ist.

Der Streifzug und andere mir vorliegende Kostenliteratur sagen dazu nichts.

Danke!

Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat

  Themen-Abo Themen-Abo bestellen

Nur für Mitglieder
User:

Passwort:

» neuer User
» Passwort weg?
» Forum
» Infopost

© 2013 by vdn-online.de | V.D.N. Vereinigung der Notariatsangestellten e.V. (Sitz in Köln | Vereinsregister Köln VR 4398)